Repertoire

Ensemble - <belcanto> - Dietburg Spohr, Frankfurt am Main

 

Neue Kunst des alten Madrigals trifft wie ein Pfeil jeden Nerv:

 

Was erwarten wir?

Wohin geht die ausgefeilte vokale Fertigkeit der Sängerinnen?

Die Ideen einer Perfomance?

Warum wollen wir uns das immer wieder anhören?

Hier sind sie alle vereint:

Wünsche - Sehnsüchte - Aggression - Depression und ... szenisch-theatralische Perkussion ...

Ordo Virtutum - Hildegard von Bingen

 

Peter Ablinger: Weiße Litanei

 

Theodor W. Adorno: Drei Gedichte von Theodor Däubler

 

Haim Alexander: Goethe-Lieder / Mein blaues Klavier (mit Perkussion)/ „... die erst viele Stunden später wirken

 

Martin Aike Almstedt: Du bist mein Spiegel / Sie spielen damit, kein Spiel zu spielen / Totentanz-Etüde / Blume - Baum - Vogel - Sonne -       Wurzel - Tier - Schwarzer Schnee /

 

Silvia Leonor Alvarez de la Fuente: STILLE LIEDER II (mit Perkussion) / STILLE LIEDER I (mit Perkussion) / Cuestionamientos / Fragenerörterungen

 

Claudio Ambrosini: Soliloquy

 

Peter Bares: Errare humanum est - Opus ultimum - Errare humanum est – Irren ist menschlich / Zyklus zum Advent / Missa – Raumtöne / Missa 2353 / Messe opus 2020 / Sequenz: Veni Sancte Spiritus, op.2197 / Missa in Festis Solemnibus / Missa Opus 2000 / Psalmus 133/ Psalmus 99/ Psalmus 150/ 11 Motetten / 4 Marianische Antiphone / Magnifikat / Missa Regina Coeli  -

 

Thomas Beimel: tu aliento / SAETA

 

Eckart Beinke: ADAGIUM

 

<belcanto> La Femme et la Folie / proVocation 2007 / und die “Steine der Singenden” / be expert like catch an nobody to ornament / stands - bye, bye / proVocation F2000M / Montebingalm / C - Ago – Go / La Femme et la Folie / conca la folia / La Folie / per cushion / "Hildegard et cetera ..." / Projekt Arabic Percussion / & Tsippi Fleischer – Ritual / & Hildegard von Bingen - Almstedt – Monteverdi / voice and veil / Leon Schidlowsky & He engraved signs into the heavenly sphere / Monika Meschke Barth & Figuren / Steinklänge auf den Klangsteinen von Elmar Daucher /

alle mit Perkussion

 

Cathy Berberian: stripsody

 

Luciano Berio: sequenza III

 

Hildegard von Bingen: Mutmaßungen über Hildegard / Ordo Virtutum - Das Spiel der Kräfte /

Antiphon: O Virtus Sapientiae / Antiphon: De Spiritu Sancto / Antiphon: O quam mirabilis

 

Krystina Bobrowski: Oceans in a Box - Wasserglasharfen (mit Perkussion)

 

Konrad Boehmer: CIRCE ET CIRCENSES - (Ein Matrigal) (mit Perkussion) / Un Monde abandonné des Facteurs

 

Theo Brandmüller: Organum - zart (mit Orgelpfeifen)

 

Nikolaus Brass: Erlkönig - Szene für 3 Stimmen  / Ansichtskarte von Adam Zagajewski /

versunken / Rose Ausländer Lieder / Emerge tu recuerdo de la noche en que estoy

 

Gerhard Braun: Psalmen Davids II

 

Hans-Peter Braun: Pfingstadvent

 

Christfried Broedel: Osterpsalm

 

Alois Bröder: Drei Volkslieder

 

Karl-Gottfried Brunotte: Chaldäa Fragmente / „... Mit einem Hauch von Zärtlichkeit (qui tollis II)”

 

John van Buren: Alive / Verwandlungen / Passacaglia

 

John Cage: Aria for voice  / Solo for voice I  / Solo for voice II  / LIVING ROOM MUSIC

 

Fabrizio Casti: Come un' ombra di luna

 

Cheng-Iek Chang: OM

 

Nahm-Hee Chung: Weggehen soll die trügerische Schale (mit Perkussion)

 

Gloria Coates: Rainbow across the Night Sky (mit Perkussion)

 

Sidney Corbett: Caverna (mit Perkussion)

 

Martin Curschmann: Abendtoilette

 

Eiluned Davies: glimpses

 

Violeta Dinescu: Ein Brief II / Ein Brief I

 

Klaus Dorfegger: Traumphasen

 

Hanns Eisler: Woodbury - Liederbüchlein

 

Susanne Erding Swiridoff: Topoi Varieté / Stonehenge I / Später Mond / Spuren im Spiegellicht / okteondo

 

Reinhard Febel: Das Gewesene

 

Morton Feldman: Only

 

Klaus Fessmann: Metamorphosen zu ...

 

Tsippi Fleischer: Appeal to the stars III / Appeal to the stars II / Appeal to the stars I / (alle mit Perkussion)

 

Wolfgang Florey:Verfluchtes Rom / Der Tag ist überlebt, ergraut die Erde

 

Marius Flothuis: ... ein fremdes Völkchen ...

 

Jacqueline Fontyn: Ich kannte meine Seele nicht

 

Janet Gilbert: Nightchants

 

Clytus Gottwald: Gralserzählung (nach Wagner)

 

Clytus Gottwald: Angelus (nach Debussy)

 

Werner Grimmel: Hölderlin-Zyklus

 

Oleh Harkavyy: Messe für Frankfurt Kyrie – Gloria – Agnus Dei / Ave Maria

 

Ellen Ruth Harrison: A Wing is neither Heaven nor Earth

 

Werner Heider: Katalog

 

Rolf Hempel: Farbspiel

 

Franz Jochen Herfert: Vox / UIA

 

Christof Herzog: Toter Kater II / Toter Kater I / Romanze I / Romanze II / Monolog

 

Hans-Joachim Hespos: nai / cru

 

Peter Hoch: HIOB I / II / Schwarze Serenade / Zärtlichkeit und Hoffnung (mit Perkussion)

 

Klaus Hochmann: Selbst die Steine umarmen wir

 

Adriana Hölszky: Trilogie: ... es kamen schwarze Vögel / Monolog / vampirabile / Der Aufstieg der Titanic - opeRatte (mit Perkussion)

 

Sue-Yon Hong: Djong ûp sha / voix(time) (mit Perkussion)

 

Ellen Hünigen: ... die tote Luft zu kaun ... (mit Perkussion)

 

Viera Janarcekova: Siebenschläferinnen (mit Perkussion)

 

Erik Janson: "Gretchen-Upgrade..." / Fragmente nach Rimbaud

 

Wilfried Jentzsch: Imago / Variationen über Imago

 

Hagar Kadima: An Ancient Silence

 

Vadim Karassikow: pleats of noon / voix(time)

 

Erhard Karkoschka: vom Sterben ... von der neuen Geburt

 

Gerhard Kaufmann: Kaspar–Hauser–Gesang / Heilige Stätte / Rede vor einer zerstörten Stätte / Zeremonie des Zorns / Geburt / Haringer – Verse

 

Milko Kelemen: Die sieben Plagen

 

Hans Dieter Kiemle: Also blus das ALPhorn heut / anima musa

 

Soo-Won Kim: Oh - Ryul

 

Richard Rudolf Klein: Lauretanischer Psalm

 

Ernst-August Klötzke: A lecture upon the Shadow 2003 / SixPackLoveSongs / voix(time)

 

Jeffrey Kowalkowski: voix(time)

 

Harue Kunieda: The Beatles and <belcanto>

 

Gerhard Lampersberg: A Birthdaybook by Gertrude Stein

 

Mary Jane Leach: Ariel´s Song / Green Mountains Madrigal / Mountain Echoes

 

Gerald Lindahl: There was a man

 

Luca Lombardi: Ariel`s Songs

 

Pere Pou Llompart: Kronos / Tempus

 

Arthur Vincent Lourié: La Naissance de la Beauté / PROCESSION

 

Thomas Luzian: Ad Narragonia (mit Perkussion) / Fro Welt (mit Perkussion)

 

Michael Maierhof: voix(time)

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy: "Hebe deine Augen auf"

 

Olivier Messiaen: O sacrum convivium

 

Haruna Miyake: Snow Voice

 

Burkhard Mohr: Wunder der Mitte

 

Claudio Monteverdi: aus "Canzonette e Scherzi Musicali / Il Sesto Libro de Madrigali / Il Quarto Libro de Madrigali"

 

Markus Müller–Häuser: "gefunden"

 

Olga Neuwirth: Nova Mob

 

Sergej Newski: Generator 2002-11 / Generator – Atem / Atem / Quando per dilettanze

 

Luigi Nono: Donde estás, Hermano ¿HA VENIDO

 

Michael Oesterle: voix(time)

 

Vivienne Olive: stabat mater

 

Jens-Peter Ostendorf: ... creuser pour bien sortir au soleil

 

Younghi Pagh-Paan: HIN-NUN (mit Perkussion) / Flammenzeichen (mit Perkussion)

 

Maria Panayotova: Sun Water Sky Moon

 

Andreas Pflüger: Chöre nach Mitternacht

 

Steve Reich: Tehillim

 

Rolf Riehm: Ahi bocca, ahi lingua

 

Wolfgang Rihm: Séraphin / Séraphin - Stimmen (mit Perkussion)

 

Gerhard Rühm: Die Winterreise dahinterweise / Sprechquartette nach deutschen Volksliedern / foetus II / foetus I / Schöpfung

 

Alice Samter: Perspektiven der Zeit

 

Giacinto Scelsi: canti del capricorno

 

Leon Schidlowsky: Palindrom pour Genève / <belcanto – Palindrom (mit Perkussion) / Palindrom (mit Perkussion) / He engraved signs into the heavenly sphere (mit Perkussion)

 

Volker Ignaz Schmidt: Goya I „Visionen einer Nacht“ / drei geistliche gesänge / Suleika spricht / ∞ Fabel von Phaedrus

 

Friedemann Schmidt-Mechau: Extrophie

 

Dieter Schnebel: Goethelieder – 2008 / Wanderers Nachtlied 1 / Rastlose Liebe / Ein Gleiches (Wanderers Nachtlied 2) / Amazones

 

Christian Schomers: conjugium

 

Christian Schomers: Drei Klanggedichte

 

Franz Schubert - <belcanto: Die Synchron – Winterreise: ein <belcanto> Projekt mit Kälte - Eis - Wärme - Hitze

 

Cornelius Schwehr: deutsche Tänze

 

Hedda Seischab: Die Schlafenden

 

Kunsu Shim: 12 intermezzi / voix(time) - pieces of cake

 

Art-Oliver Simon: - T.R. - (mit Perkussion) / Zdarzenie

 

Mathias Spahlinger: el sonido silencioso

 

Gerhard Stäbler: ¿una línea? / aus „voix (time)“

 

Klaus Hinrich Stahmer: Hommage á Daidalos - auf den Klangsteinen von Elmar Daucher

 

Gerhard Steiff: Aus tiefer Not schrei ich zu dir / Szene zum Singen

 

Alfred Stenger: Messefragmente (mit Perkussion)

 

Karlheinz Stockhausen: Stimmung / "Stimmung" mit KünstlerInnen / MalerInnen

 

Marianne Stoll: Rose Ausländer Lieder

 

Barbara Strozzi: Madrigale und Lieder

 

Alizia Terzian: 3 Madrigales

 

Leona Thann: La Rosa Separada

 

Hyok Tschoe: Gu Song

 

Nancy Van de Vate: Cocain Lil

 

Giuseppe Verdi: Laudi alla vergine Maria

 

Anton Wassiliew: Murka

 

Caroline Wilkins: Loquela

 

Amnon Wolman: PU-Marilyn96/LP / Floodway

 

Und schauen Sie auch auf die Liste unserer Uraufführungen:  Liste der Uraufführungen

Hier finden Sie uns

Ensemble <belcanto> Frankfurt

Dietburg Spohr
Im Unterdorf 7
65779 Kelkheim (Taunus)

Tel.: +49 6195 910673

oder mobil 0173 515 62 06

belcanto.spohr@t-online.de

Kontakt

Sabine Krasemann, M.A., studierte Musikwissenschaft, Mittlere und Neuere Geschichte sowie Kulturmanagement. Sie hat langjährige Erfahrung als Ensemblemanagerin und Produktionsleiterin insbesondere in der Neuen Musik sowie dem Modernen Musiktheater und in der Gesangsmusik.

Sabine Krasemann M.A. 

Max-Wallraf-Straße 2a

D-50933 Köln 

+49 | 221 | 9335000

+49 | 170 | 1957580

Druckversion Druckversion | Sitemap
© - 2017 Dietburg Spohr - Frankfurt